Der Verein...

besteht aus Tagesmüttern und Tagesvätern, aus Eltern und aus interssierten Menschen, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Voraussetzungen, die Bedingungen und das Umfeld der Kindertagespflegen in Halle (Saale), zusammen mit dem Jugendamt weiter zu verbessern und den Bekanntheitsgrad dieser Einrichtungen zu steigern. 

 

Wir haben uns zum Ziel gesetzt einheitliche Kriterien in der Kindertagespflege zu etablieren. Dieses soll zukünftig auch auf der Ebene der Landes erfolgen. Dazu sind wir im Moment in Kontakt mit anderen Vereinen des Landes Sachsen-Anhalt, um einen Landesverband der Kindertagespflegen Sachsen-Anhalt zu gründen.

Ein wichtiger Schwerpunkt ist die Erarbeitung einer Vertretungslösung in der Kindertagespflege. Wir sehen in dem Fehlen einer solchen Lösung eine wirkliche Benachteilungung unserer Selbstständigkeit gegenüber Kinderkrippen.   

Darüber hinaus bieten wir spezielle Weiterbildungen für Tageseltern, wie auch für Eltern, in Zusammenarbeit mit dem Iris-Regenbogenzentrum in Halle an.

Ein weiterer Punkt ist die Öffentlichkeitsarbeit. Vielen Eltern ist die seit 2014 bestehende Wahlfreiheit zwischen Kindertagespflege und Kinderkrippe nicht bekannt. Das wollen wir ändern.

Das Berufsbild als Kindertagepflegeperson bewerben wir und wollen Menschen die sich dafür entscheiden diesen Weg in die Selbstständigkeit zu gehen, unterstützen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie wollen sich auch im Verein mit einbringen, dann melden Sie sich bei uns, kommen zu einer Mitgliederversammlung vorbei oder nutzen gleich das Aufnahmeformular. 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kindertagespflegeverein Halle (Saale)